7 Tage Geführte Tour im Britz Allradfahrzeug

HIGHLIGHTS: Diese Tour wurde als beste Eco Tour Südafrikas bewertet.Vom südlichen Kruger bis zum nördlichsten Camp, entlang der östlichen Grenze des Lebombo Hill.

Lebombo Eco Trail Kruger NP

Tag 1

Sie fahren von Johannesburg ab und fahren direkt zum Krüger Nationalpark, um in der ersten Nacht in einem Safarizelt oder einem Bungalow in Crocodile Bridge Rest Camp zu übernachten.

Tag 2 – 5

Sie treffen die anderen Gäste und Ihren Tour Guide um 9 Uhr im Crocodile Bridge Rest Camp. Die Gruppe beginnt mit der Fahrt zur östlichen Grenze, wo Sie einen herrlichen Blick auf die Flüsse Crocodile River und Komati River haben, die sich an der Grenze zwischen Südafrika und Mosambik treffen. Von dort geht es steil bergauf und nach Lower Sabie. Ein Teil des Weges verläuft entlang der östlichen Grenze, mit schöner Landschaft mit weiten, offenen Flächen, Buschland auf beiden Seiten und vielen prächtigen Bäumen. Östlich von Lower Sabie bei Mitini befindet sich der erste von vier nicht umzäunten Campingplätzen, jeder mit seiner eigenen einzigartigen und natürlichen Atmosphäre. Es gibt zwei Enviro-Loos (mobile Toiletten ohne chemische Komponente) sind jeweils für Damen und Herren. Jeder Standort hat seinen eigenen Buschcharakter, da er so ungestört wie möglich gelassen wurde.

Die Abfahrtszeit von den Campingplätzen variiert je nach Saison, ist jedoch spätestens um 07:00 Uhr morgens. Die dritte Nacht ist in Pumbe. Jeder Tag ist mit einer Vielzahl von Erfahrungen gefüllt – von verschiedenen Tierspuren, Tieren, Pflanzenarten und Vögeln bis hin zu dichtem Buschwerk. Es endet mit der grünen, „märchenhaften“ Szene am Pafuri Picknickplatz.

Der Weg ist ziemlich außergewöhnlich und beginnt dort, wo sich zwei Länder treffen und endet mit dem Anschluss eines Dritten (Südafrika, Simbabwe und Mosambik). Dieser „Treffpunkt“ findet im berühmten Crook’s Corner im Norden statt. Die 4. Nacht ist in Shilowa und dann Ndzopfuri in der nördlichen Savanne.

Tag 6

Dies ist der letzte Tag mit der Gruppe. Es ist auch der, an dem wir am wenigsten fahren, indem wir nördlichen Grenzen dieses herrlichen Naturschutzgebietes erkunden. Um die Mittagszeit verabschieden wir uns vom Rest der Gruppe und fahren weiter , um die Natur zu geniessen. Unser letztes Übernachtlager ist in Punda Maria in einem Safarizelt oder Bungalow..

Tag 7

Nach Sonnenaufgang machen Sie sich auf den Weg zum Gate und treten Ihre Rückfahrt nach Johannesburg an.

Preis


Preis pro Person
€ 875.00 (2 Personen pro Fahrzeug)

Fahrzeugbeschreibung


Preis pro Person
€ 905.00 (2 Personen pro Fahrzeug)

Fahrzeugbeschreibung here


Preis pro Person
€ 535.00 (4 Personen pro Fahrzeug)

Fahrzeugbeschreibung

Im Preis einbegriffen

  • Wildcard / conservation fees.
  • Tour Guide
  • Camping und Unterkunft laut Reiseverlauf
  • Komplett ausgestattetes Allrad Fahrzeug
  • Standard Fahrzeug Versicherung mit Selbstbehalt (ZAR45,000), Gegen einen Aufpreis von €21.00 pro Tag ist es möglich den Sebstbehalt auszuschliessen
  • Steuern einschliesslich VAT (=Mehrwertsteuer)
  • Flughafentransfers
  • Komplette Campingausstattung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Geschirr und Besteck
  • 12 Volt Kühlschrank
  • Gaskocher
  • Campingtisch und Stühle
  • Solardusche

 

 

Nicht einbegriffen:

  • Treibstoff
  • Grenzsteuern und Johannesburg Mautgebühren
  • Airfares
  • Lebensmittel und GetränkeSpending
  • Ausflüge
  • Trinkgelder

Tourstart Daten

Jeden Samstag und Dienstag von April bis Oktober

Vorausgesetzt der Kruger NP hat die maximale Besucheranzahl (Reservierunge) nicht erreicht.

Buchungsablauf

Nach Eingang Ihrer Buchungsanfrage kontaktieren wir Britz/Maui, um sicherzustellen,  dass die angefragte Tour und das entsprechende Fahrzeug für Ihre Wunschdaten  verfügbar sind. Wir übersenden Ihnen anschliessend einen detaillierten Kostenvoranschlag. Sobald wir von Ihnen die Buchungszusage erhalten, beauftragen wir Britz/Maui mit der Reservierung des Fahrzeugs und der Unterkünfte. Sie erhalten dann von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung,  mit der Bitte um Anzahlung (ca. 10%). Der Restbetrag ist erst 6 Wochen vor Reisebeginn fällig. Nach Eingang des Restbetrages erhalten Sie von uns neben der Quittung, die Voucher für die Fahrzeugübernahme und die Campingunterkünfte.

GET IN TOUCH WITH US

Falls Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen benötigen, so zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Unser Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns per Email: info@sudafrika-wohnmobile-und-camper.de oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.“